Projekte
Telefon:
0821 720 39 50


SSA SoftSolutions GmbH
Sterzinger Str. 3
86165 Augsburg


EIN KLEINER AUSZUG AUS UNSEREN ENTWICKLUNGSPROJEKTEN





TraceRunner Analysesoftware für Datenströme

Individuell & intelligent analysiert:
Framework zur Analyse von Datenströmen in der Fahrzeugentwicklung.

Der TraceRunner ermöglicht eine umfassende Analyse und Qualitätskontrolle der Kommunikation vernetzter Steuergeräte im Fahrzeug und begleitet so den gesamten Fahrzeugentwicklungsprozess.

MEHR ERFAHREN »

Die Datenverarbeitung erfolgt über Trace-Aufzeichnungen diverser Bus-Technologien (z. B. CAN, MOST, LIN, FlexRay, Ethernet). Auf der Basis technologieabhängiger Signalfestlegungen und anwendungsbezogener Regeln ist eine spezifische Interpretation möglich. Der Anwender erhält die Analyseergebnisse in lesbarer und nachvollziehbarer Form und kann ein mögliches Fehlerverhalten in der Kommunikation einzelner oder mehrerer Steuergeräte untereinander schneller erkennen.

Das TraceRunner-Framework besteht aus drei Komponenten:

  • Die Infrastruktur mit TR-Core, TR-Configurator und TR-Client sowie den darin enthaltenen Komponenten zur Gewährleistung der Kommunikation. Sie ist auf die unterschiedlichen Anwenderrollen im Fahrzeugentwicklungsprozess zugeschnitten.
  • Die Analyse-Module werden individuell für jeden Fahrzeughersteller entwickelt und können durch diverse Konfigurationsmöglichkeiten an die Besonderheiten der jeweiligen Fahrzeugbaureihen angepasst werden. Die Module übernehmen jeweils spezifische Aufgaben und können problemlos kombiniert werden. Ist die Analyse-Konfiguration auf der Basis entwicklungsspezifischer Anforderungen einmal fertiggestellt, kann ein automatisierter Test durch Dritte (z. B. Testfahrer) ohne Zusatzaufwand gestartet werden.
  • In der Ergebnisverwaltung werden Resultate und Aufzeichnungen archiviert. Dazu gehören ein kundenindividuelles PDF-Dokument mit einem Ergebnisreport sowie Detailinformationen, die während der Analyse festgehalten und in einer spezialisierten Datendatei abgelegt werden.


Die Vorteile: Intelligente Analyse komplexer Daten in vernetzten Steuergeräten, komfortable Auswertung, Zeitersparnis bei Fehlersuche
Die Technologie: Client-Server-Architektur mit REST-Service unter .NET 4.5.; Client-Programme mit modernen WPF-Oberflächen; Server als Multicore-Anwendung zur hochperformanten Verarbeitung von großen Datenmengen; Datenhaltung in XML-Dateien; Generierung von Ergebnisdaten als PDF mit Microsoft Reports


ZAHLEN & FAKTEN


1000 Lines

of Code jeden Tag

60 Liter

Kaffee pro Woche



9557 Tage

seit Firmengründung

17 IT-Profis

bringen ihr Know-how ein